Aktion Phantasia

SOZIALER EINSATZ SEIT JAHRZEHNTEN

Wir freuen uns sehr, Ihre soziale Einrichtung zur Aktion Phantasia im Winter 2017 unter der Schirmherrschaft von Angelika Rüttgers und Guido Cantz einzuladen. Erleben Sie wundervolle Momente im Phantasialand und seien Sie an ausgewählten Terminen unsere Gäste.

Für jeden ist das Richtige dabei: faszinierende Shows, begeisterndes Live-Entertainment und einzigartige Attraktionen inmitten der unvergleichlichen Atmosphäre unserer sechs Themenbereiche!
Bitte beachten Sie unbedingt die Nutzungshinweise und Informationen für unsere Gäste mit Behinderung auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, allen Teilnehmern unbeschwerte Stunden zu bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu dürfen!

Hinweis: Das Kontingent für die Aktion Phantasia ist bereits erschöpft.
Leider sind keine weiteren Anmeldungen mehr für die Aktion Phantasia möglich!

Ihr Phantasialand-Team

Was ist die Aktion Phantasia?

Das Phantasialand möchte Menschen, die auf unterschiedlichste Art und Weise vom Leben benachteiligt wurden, die Möglichkeit geben, einmal vom Alltag abzuschalten. Dazu laden wir seit Jahrzehnten karitative Verbände, Einrichtungen und Organisationen zu einem kostenfreien Besuch ein.

Dieser Einsatz für sozial schwache und bedürftige Menschen haben Angelika Rüttgers, Gattin des ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten, und Moderator Guido Cantz so angesprochen und überzeugt, dass sie 2017 gemeinsam die Schirmherrschaft für die Aktion Phantasia übernehmen. „Mit der Aktion Phantasia setzt das Phantasialand ein Zeichen für Integration, denn Menschen aller Schichten, Ethnien, Kulturen und mit und ohne Behinderung können gleichermaßen von ihr profitieren“, so Angelika Rüttgers. Guido Cantz ergänzt: „Eine Gesellschaft, die Vertrauen und Zusammenhalt schenkt, wird auch eine bessere und menschlichere  Zukunft haben.“
Download Grußwort

Ihr kostenfreier Eintritt/Termin

Das Kontingent für die Aktion Phantasia ist bereits erschöpft.
Leider sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich!

Empfehlungen & Adressänderungen

Sie haben noch keinen Einladungscode oder möchten uns weitere karitative Einrichtungen vorschlagen?
Dafür bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung mit genauen Angaben zur Tätigkeit Ihrer karitativen Einrichtung.

Bitte informieren Sie uns außerdem per E-Mail über Änderungen innerhalb Ihrer Institution/Einrichtung (neue Adresse, Wechsel der Gruppenleitung/ des Ansprechpartners, Namensänderung der Institution/ Einrichtung).

Senden Sie bitte eine E-Mail an aktion-phantasia[at]phantasialand.de.